Über mich

Ich möchte Ihnen nur das anbieten, was ich selber erlebt und positiv bewäl­tigt habe. Fachwissen und Erfah­rung sind Voraus­set­zungen.

Ich bin der Überzeu­gung, dass nur jene Person ein guter Coach sein kann, der selber persön­li­ches Wachstum an sich erfahren hat.

Meine Fähigkeiten

Eine meiner großen Fähig­keiten ist, Probleme mit meinem pragma­ti­schen und fundierten Denkan­satz in einzelne Aspekte zu zerlegen, gleich­zeitig auf den Punkt zu bringen und auf das Wesent­liche herunter zu brechen. Egal ob es um Prozesse oder Menschen geht, ich biete rasch struk­tu­rierte Lösungs­vor­schläge. Ich höre immer auf meine Intui­tion und beziehe mein Herz ebenso ein wie mein Hirn.

Durch diesen Ansatz können Probleme ursäch­lich und nachhaltig gelöst werden. Menschen sind gut bei mir aufge­hoben, da ich sie in ihrer Persön­lich­keit nicht bewerte und zu jedem Zeitpunkt diskret, profes­sio­nell und verläss­lich bin.

Mein Werdegang

Mein beruf­li­cher Weg begann mit einer Tisch­ler­lehre in einer Möbel­tisch­lerei. Nach der Meister­prü­fung wechselte ich zu einer Bau- und Möbel­tischler, wo ich als Techniker für die komplette Baustel­len­ab­wick­lung zuständig war. Ich absol­vierte eine betriebs­wirt­schaft­liche Zusatz­aus­bil­dung und wechselte als Fachspe­zia­list in ein inter­na­tio­nales Unter­nehmen. Fünf Jahre später wurde ich vom Mitar­beiter zum Abtei­lungs­leiter. Nach acht Jahren in dieser Funktion holte ich mir externe Unter­stüt­zung durch einen Coach. Faszi­niert von den Möglich­keiten des Coachings startete ich selbst mit meiner ersten Coaching­aus­bil­dung.

Meine Ausbil­dung zum Coach habe ich mit der Future-Methode gemacht. Unter folgendem Link ist die Future-Methode erklärt: www.future.at/methode/

2018 WOLF Beratung & Coaching e.U.
   Nieder­bahn 2d, 6850 Dornbirn
   0676 518 32 50
   info@beratung-coaching-wolf.com

Recht­li­ches
Impressum/Daten­schutz